Herzlich Willkommen auf der Homepage des Jodlerklubs vom Ägerital

aktuelles

Jodlerklub v.Ä und Chinderjodelchörli

Am Dienstag dem 26. November konnte der Jodlerklub am diesjährigen Ägeri on Ice die feinen Fondue's geniessen und gesellig sein. Natürlich wurde auch gesungen, gejodelt und gelacht. Sogar die Kinder des Chinderjodelchörlis waren dabei und haben in einer Pause des Schlittschuhfahrens Ihr Können zum Besten gegeben. Jeder der noch nicht am Eisfeld im Birkenwäldi in Unterägeri war sollte dies noch nachholen. Geselliger kann man ein Fondue nicht geniessen. 

Chinderjodelchörli

Der letzte Auftritt des Chinderjodelchörlis in diesem Jahr war ein ganz besonderer.

Mit einer Kleinformation fuhr das Chörli nach Rothenburg um einem UHR-Grosi eines der Kinder zu seinem 95. Geburtstag zu gratulieren.

Genau 95 Jahre sind auch die Kinder die dabei waren, zusammengerechnet !!

Herrlich wenn 95 Jahre in einer Person auf 95 Jahre Jugend treffen und so viel Freude bringen. 

 

Jodlerklub vom Ägerital

Am diesjährigen Jubilaren Ständli durften wir einmal mehr unseren ältesten im Ägerital die Ehre erweisen und die Senioren mit Geburtstag 75,80,85,90 und älter mit unserem Gesang erfreuen. Für alle Jubilaren gab es ein Glas Honig als Geschenk, eigens hergestellt durch eines unserer Mitglieder Willy Furrer.

Es erklangen viele Lieder aus dem Repertoire und auch der Solo Jodel oder das Duett mit Margrith Müller-Bischof und Herbi Iten wurde grossartig beklatscht. Der Klub freut sich bereits auf nächstes Jahr. 

 

chinderjodelchörli


Nach dem Konzertauftritt am Jodlerabend des Jodlerklubs vom Ägerital konnten die Kinder schon fast wie alte Hasen, am Konzert des Jodlerklubs Schlossgruess Cham zeigen aus welchem Holz der Nachwuchs geschnitzt ist.

Richtig professionell wurde zackig umgezogen, eingesungen und ein wunderbarer Auftritt hingelegt samt Gesammchor. (ohne vorheriges Üben !) So war die anschliessende Verpflegung mehr als verdient. 

jodlerklub vom Ägerital

Mit dem Motto "Eigni Chosch" bei dem der Jodlerklub hauptsächlich eigene Formationen und der Nachwuchs auftraten, wurde das diesjährge Konzert gefeiert. Es war eine Freude zu sehen mit wie viel Eifer und Eisatz die Kinder des Chinderjodlechörlis bei der Sache waren und jedes Lied das Sie singen durften, in vollen Züügen genossen. 

Auch die Jungjutzer waren mit einem grossen Repertoir vertreten und die Fahnenschwinger durften ebenfalls nicht fehlen. War doch Ihr Duett, begleitet von den Alphörnern des Alphorntrios Rahmenegg, eines der Höhepunkte des Abends.

Runder Abschluss bildete das Ländlertrio "Echo vom Chrähloch" aus Einsiedeln die zum Tanz aufspielten und auch die Kaffestube noch lange unterhielten. Eine Freude zu sehen das das Brauchtum und die Kameradschaft Lebendig sind im Ägerital.



Anfragen

Für Anfragen zu Auftritten, Passivmitgliedschaften oder anderen Klub Angelegenheiten...

Astrid

ERNST